Liebe Freunde

 

Herzlich willkommen zu den Rau(c)hnächten!

 

Begegnung, Austausch, Tanz, Musik, Räuchern und Meditation, Visionen und Träume bilden den Rahmen dieser besonderen Zeit.

 

Wir öffnen unser Schulhaus „Immergrün“ für 12 Tage und 12 Nächte 

und laden euch ein, mit uns zu feiern.

 

Vom 25.12. bis 6.1. seid ihr herzlich willkommen, ob ein paar Stunden oder Tage (und Nächte) oder über die ganze Rau(c)nachtzeit.

Wir freuen uns auf euch.

Es stehen Übernachtungsplätze zur Verfügung, für Essen und Trinken ist gesorgt.

 

Energieausgleich

pro Tag für eine erwachsene Person € 30.—, 

Kinder sind willkommen (kostenlos)

 

Wenn Du weißt, dass Du in dieser Zeit mit uns feiern magst, dann teile uns doch bitte mit, für welchen Zeitraum Du bei uns verweilen wirst.

Kontakt hier

Lebensqualität und Gesundheit wächst durch bewusstes Verbinden mit der Natur.

 

In der heutigen Zeit dürfen wir erfahren, dass es jenseits des bekannten Wissens über die (Heil-)Wirkung von Pflanzen, Mineralien, Tieren und Naturwesen, für Jede und Jeden von uns ganz persönliche Formen der Erfahrung, Begegnung und Heilung gibt.

 

Mit unserem Wirken möchten wir die Menschen mit "allem was ist" in Verbindung bringen.

Sinnliches Wahrnehmen, Meditationen und Naturschau bringen uns mit dem Wesen von Pflanzen, Tieren, Mineralien, Landschaften und Naturgeistern in Verbindung.

Wir erlangen dadurch ein anderes/neues Naturverständnis, können unseren inneren Raum teilen und stellvertretend, aus der Sicht anderer Lebewesen die Dinge erfahren und erfühlen.

 

Frei von Erwartungen, mit der Bereitschaft Neues zu erleben, besteht die Möglichkeit, unsere Sicht auf die Welt zu erweitern und unsere Verbundenheit zu stärken.

 

" ALLES LEBT ! "